Kolloidales Silber bei Blasenentzündung

Kolloidales Silber kann auch Silberwasser genannt werden und ist ein Heilmittel. Es handelt sich um sehr kleine Silberteilchen in Form von Partikeln, die sich in einem Dispersionsmittel finden. Silber hat die Eigenschaft, Silberionen in einem wässrigen Bereich abzugeben und Silberionen sind positiv geladene Atome. Es existiert kein reines kolloidales Silber, sondern nur ein ionisches Silber. … Weiterlesen …

Kolloidales Silber bei Herpes

Seine reinigende Wirkung geht viele hunderte Jahre zurück und Hippokrates war angetan von dem schönsten Silberstaub. Die Rede ist von kolloidalem Silber, das sich bestens bei Herpes bewährt. Eine Viruserkrankung, die sich unschön und schmerzhaft darstellt und durch eine Überbelastung und Stress entwickeln kann. Somit ist niemand davor gefeit und jeder kann von heute auf … Weiterlesen …